Projektberichte

Hier finden Sie detaillierte Informationen und Bilder zu ausgewählten Projekten.

Wohnung im Reemtsma Park

Wohnung im Reemtsma Park

Wohnen unter Denkmalschutz: Anfang der 1930er Jahre setzte sich der Hamburger Geschäftsmann Philipp F. Reemtsma mit seiner Villa im wahrsten Sinne des Wortes ein Denkmal. Das Gebäude, so wie drei historische Bestandbauten gelten bis heute als wegweisend für moderne Baukunst und Wohnkultur. Bei der Einrichtung einer Wohnung in einem der historischen Gebäude haben wir von daher auf moderne Designklassiker zum Beispiel von B&B Italia, Classicon und Zanotta gesetzt, die sich harmonisch in die Architektur einfügen. Aber natürlich haben wir bei der Auswahl der Möbel… Weiter
Projekt: Hamburger Firmensitz eines international tätigen Familienunternehmens

Projekt: Hamburger Firmensitz eines international tätigen Familienunternehmens

18.000 qm, 8 Geschosse, 650 Arbeitsplätze – und ein Einrichtungskonzept, das bis ins kleinste Detail durchdacht ist. Dem Berliner Architekturbüro Gewers Pudewill ist mit der neuen Unternehmenszentrale für ein Hamburger Unternehmen ein Gebäude gelungen, dessen hochwertige, ruhige Erscheinung sich perfekt in das Umfeld der HafenCity integriert. Unser Part: die komplette Einrichtung des Gebäudes. Vom großzügigen Empfangsbereich mit seinen Wartezonen über Arbeitsplätze und Sonderbereiche, wie Küchen und Spielzimmer bis hin zur Vorstandsetage. Im wahrsten Sinne des… Weiter
Projekt: Hotel Mercure Berlin Wittenbergplatz

Projekt: Hotel Mercure Berlin Wittenbergplatz

Berlin gilt als die neue Fashion-Metropole Europas. Deshalb haben sich die Innenarchitekten von Kitzig Interior Design für die Gestaltung des Hotels Mercure Berlin Wittenbergplatz von dem Thema Mode inspirieren lassen. Gärtner lieferte die Möbel. Eine Hommage an die Mode – so ungewöhnlich, kühn und bunt kommt das im November eröffnete Hotel Mercure Berlin Wittenbergplatz daher. Das Konzept des Büros Kitzig Interior Design, das… Weiter
Endlich eröffnet

Endlich eröffnet

Die Elbphilharmonie hat ihren Betrieb aufgenommen. Der Hamburger Architekt Daniel Schöning von WRS ARCHITEKTEN & STADTPLANER GMBH hat in Kooperation mit den Designern Eva Marguerre und Marcel Besau das Konzerthaus möbliert. Das interdisziplinäre Team hat gemeinsam eigene Entwürfe beigesteuert, die sich ganz in den Dienst der Architektur stellen. Gärtner hat die Möbel von e15 und Hay geliefert. Seit dem 11. Januar 2017 erklingt Musik in der Elbphilharmonie. Die lange Bauzeit ist schon … Weiter
Unsere Kunden

Unsere Kunden

In den letzten Monaten haben wir wieder zahlreiche Einrichtungsprojekte in und um Hamburg realisiert. Hier zeigen wir Ihnen eine Auswahl. Kommunikation und Flexibilität sind die Stichworte, die heute bei der Einrichtung eines Büros fallen. Es geht – natürlich – um einen Ort der Arbeit. Aber der soll sich eher wie eine Wohlfühlzone anfühlen, eine Art sozialer Raum. Denn längst ist klar, die Kreativität von Mitarbeitern lässt sich auch durch die Umgebung anregen. Wir bei Gärtner arbeiten seit… Weiter
Projekt: Chatham Partners Kanzlei

Projekt: Chatham Partners Kanzlei

Offen, wohnlich, kreativ – so zeigt sich eine international tätige Anwaltskanzlei am Neuen Wall. Gärtner lieferte die Möbel. Für das frisch sanierte Büro von Chatham Partners am Neuen Wall entwarf Ute Peters für Duensing Interior eine flexible und ansprechende Fläche, die die kreative und innovative internationale Arbeit der Anwaltskanzlei unterstützt. Besonders wichtig war es Ute Peters, unterschiedliche Arbeitssituationen zu schaffen, in denen sich die Mitarbeiter… Weiter
Projekt: Kontora Family Office

Projekt: Kontora Family Office

Ein Unternehmen, das für private Vermögen die beauftragten Verwalter überwacht, stellt man sich schnell als gediegene, holzvertäfelte Privatbank vor. Kontora wünschte sich jedoch sowohl Transparenz als auch Diskretion im Beratungsalltag. Als Ergebnis wurde zusammen mit den Archipark-Architekten und Gärtner eine offene moderne Bürolandschaft entworfen. Mit verschiedenen Zonen zum informellen Austausch, einem offenen Lounge-Bereich und Arbeitsplätzen, an denen konzentriert gearbeitet werden kann. Dabei wurden bei der Einrichtung gro… Weiter
Neue Gärtner-Projekte

Neue Gärtner-Projekte

Behaglichkeit für alle – dieser Slogan hat selbst die Büro-Welt erreicht. Wir bei Gärtner planen seit vielen Jahren nicht nur Privatwohnungen, sondern erarbeiten darüber hinaus Konzepte für Geschäftsräume und Firmen. Wenn man sich wohlfühlt, kann man sich entspannen. Und dazu gehört, ganz klar, das richtige Ambiente. Für das Unternehmen Quovadis haben wir in der Hamburger City… Weiter
Unsere Kunden: Einrichten & Wohlfühlen

Unsere Kunden: Einrichten & Wohlfühlen

Mit unserem Know-how und der richtigen Planung unterstützen wir Sie bei Ihren Projekten, egal, ob es um Ihr Zuhause oder Ihr Büro geht. Sie kennen das sicher: In manchen Räumen fühlt man sich sofort wohl, in anderen nicht. Woran das liegt? Gute Gestaltung spielt eine wichtige Rolle, wenn die Atmosphäre stimmen soll. Wir bei Gärtner befassen uns tagtäglich mit dem Thema, haben jahrzehntelange Erfahrung und sind in Sachen innovative Ideen sowie Trends stets auf der Höhe der Zeit. Und wir wissen, dass vor allem… Weiter
Projekt: Cruise Center Steinwerder

Projekt: Cruise Center Steinwerder

Im größten Cruise Center Hamburgs werden pro Kreuzfahrtschiff-Anlauf bis zu 8000 Passagiere abgefertigt. Architektur und Ausstattung machen das Warten zum Vergnügen. Im Juni 2015 eröffnete im Hamburg Hafen das Cruise Center Steinwerder, an dessen Kai sogar Kreuzfahrtschiffe der neuesten Generation mit bis zu 330 m Länge und 13 m Tiefgang festmachen können. Pro Anlauf werden in zwei Gebäuden bis zu 8000 Passagiere abgefertigt. Klar, dass das Warten in einer schönen Umgebung stattfinden soll. Das moderne Gebäude… Weiter
Projekt: Reemtsma

Projekt: Reemtsma

Grün, Blau und Rot-Schwarz: Wenn die Mitarbeiter der Reemtsma Cigarettenfabriken in Hamburg-Bahrenfeld essen gehen, tauchen sie in unterschiedliche Farbwelten ein. Marken haben eine Botschaft. Und Unternehmen eine Identität. Diese Aspekte lassen sich durch gutes Design und eine bewusste Gestaltung stärken. Das Betriebsrestaurant der Reemtsma Cigarettenfabriken GmbH in Hamburg-Bahrenfeld ist da ein gutes Beispiel. Seel Bobsin Partner hat die Planung für die sehr individuelle Aufmachung übernommen, das Planerbüro Weiter
Projekt: Kunst- und Mediencampus Finkenau

Projekt: Kunst- und Mediencampus Finkenau

Designer nehmen es – naturgemäß – mit der Gestaltung ganz genau. Das ist auch bei Lehrenden und Studierenden auf dem Kunst- und Mediencampus Hamburg so. Gemeinsam mit Gerber Architekten haben wir ein Konzept für diverse Bereiche wie die Bibliothek, die Mensa, das Café, Sonderbereiche zum Loungen oder für Gruppenarbeiten für den Kunst- und Mediencampus Finkenau entwickelt. Natürlich nicht im Stil herkömmlicher Schul- oder Unimöblierung, sondern mit einem… Weiter
Projekt: HKIC Handelskammer InnovationsCampus

Projekt: HKIC Handelskammer InnovationsCampus

In Hamburg ist mit dem neuen Handelskammer InnovationsCampus (HKIC) ein hochmoderner Ort für die Aus- und Weiterbildung entstanden. Gärtner half bei der Ausstattung. Die HSBA Hamburg School of Business Administration und die HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gGmbH haben ein neues Zuhause bekommen: das 3.000 Quadratmeter große Konferenz- und Seminargebäude Handelskammer InnovationsCampus (HKIC) – vis-à-vis zum Traditionshaus der Handelskammer Hamburg. In rund 2 ½ Jahren Bauzeit wurde das Gebäude nach einem Entwurf des Architekten… Weiter
Projekt: WE-EF LEUCHTEN

Projekt: WE-EF LEUCHTEN

Büroeinrichtungsprojekt in der Lüneburger Heide. Für unseren Kunden WE-EF LEUCHTEN setzen wir auf moderne Einrichtung und klare Linien. Das Architekturbüro Braunholz Architekten war für den Entwurf und die Fertigstellung des neuen Firmengebäudes von WE-EF LEUCHTEN verantwortlich. WE-EF ist Lichtspezialist für den Außenbereich und folgt bei seinen Produkten dem Grundsatz der Langlebigkeit – von Design und Engineering über Produktion und Anwendung bis zum Recycling. Von diesem… Weiter
Projekt: Berufsschule W8

Projekt: Berufsschule W8

Wer einen handwerklich-kreativen Beruf erlernen möchte, ist in einem entsprechenden Umfeld am besten aufgehoben. Die Hamburger Berufsschule in Borgfelde bietet ihren Schülern genau dieses. Das seit 2009 denkmalgeschützte Gebäude der Berufliche Schule Burgstraße W8 in Hamburg-Borgfelde beeindruckt nicht nur durch seine Fassade und das imposante Schulportal, sondern auch durch eine moderne sowie hochwertige Ausstattung. Das zusammen mit Gärtner erarbeitete Einrichtungskonzept spiegelt das wider, was die Berufsschule so besonders macht: Herzlichkeit, Kreativität und Lebensfreude. Wie auch bei der Staatlichen Schule Gesundheitspflege W4 in Hamburg-Wilhelmsburg ging es bei der… Weiter
Projekt: Anwaltskanzlei Hamburg

Projekt: Anwaltskanzlei Hamburg

Rechtsanwaltskanzleien sind Orte der Seriosität und des Vertrauens. Um dieses Bild auch nach außen zu transportierten, bedarf es einiges an Planung – eines unser Spezialgebiete. Office-Einrichtungskonzepte von Gärtner sind niemals Schnellschüsse, sondern dauerhafte Lösungen für moderne und effiziente Büros, die wir individuell mit unseren Kunden erarbeiten. Eine optimale Nutzung der Räume, hochwertige sowie langlebige Designermöbel und ein ansprechendes Ambiente stehen dabei stets im Vordergrund und werden individuell mit unseren Kunden erarbeitet. So auch bei einer der größten und renommiertesten… Weiter
Projekt: aac Hamburger Academy for Architectural Culture

Projekt: aac Hamburger Academy for Architectural Culture

Ein neues Zuhause für talentierte Architekten: Über den Projektauftrag der Hamburger Academy for Architectural Culture (aac) haben wir uns besonders gefreut, treffen doch hier Architektur und Inneneinrichtung formschön aufeinander. Als private und gemeinnützige Einrichtung ist die Academy for Architectural Culture (aac) ein wichtiger Anlaufpunkt für junge Architekten. Mit Unterstützung der 2007 gegründeten gmp-Stiftung erhalten Architekturstudenten und junge Architekten Stipendien und können in zahlreichen Workshops… Weiter
IBA Hybrid House

IBA Hybrid House

Alles unter einem Dach: Wie das Wohnen und Arbeiten der Zukunft aussehen könnte, zeigt das modulare „Hybrid House“ in Hamburg-Wilhelmsburg. Wie es eingerichtet sein könnte, zeigen wir. Das „Hybrid House“ zählt zu den wohl innovativsten Immobilienprojekten, die derzeit im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Hamburg-Wilhelmsburg vorgestellt werden. Das Gebäude zeigt, wie sich Wohnen und Arbeiten perfekt unter einem Dach vereinen. Eine intelligente Lösung für Menschen, die den Mut haben, neue Konzepte auszuprobieren – und… Weiter
Projekt: Kanzlei HafenCity Lebuhn und Puchta

Projekt: Kanzlei HafenCity Lebuhn und Puchta

Juristen achten auf jedes Detail. Das tun wir auch – vor allem, wenn es um Einrichtungsdetails geht. Und so haben wir den Umzug und die Ausstattung einer Hamburger Kanzlei geplant und realisiert. "Auf zu neuen Ufern“ hieß es kürzlich für eine große Hamburger Anwaltskanzlei. Das alte Domizil, in einem Gebäude an den Landungsbrücken, sollte abgerissen werden. Die Kanzlei zog in die Hamburger HafenCity – mit Gärtners Hilfe. Wichtig dabei: Nicht nur Akten und Büromaterial wurde… Weiter
Projekt: Stadtvilla Langenhorn

Projekt: Stadtvilla Langenhorn

Viel Platz zum Leben bietet dieses Einfamilienhaus im geschmackvoll-minimalistischen Wohnstil. Die Möbel kommen von Gärtner. Auf die Einrichtung kommt es an: Mit Möbeln und Leuchten, die das großzügige Haus in seiner transparenten, puren Struktur unterstützen. Das war der Anspruch des Kunden für die Einrichtung seines Einfamilienhauses in Hamburg. Der Einrichtungsstil ist klar definiert und konsequent durchgesetzt. Es muss nicht immer Farbe sein, die ein Haus wohnlich gestaltet. Denn auch mit der richtigen Wahl an Möbeln lassen sich leere Räume zu Wohlfü… Weiter
Projekt: Stadtvilla Meerbusch

Projekt: Stadtvilla Meerbusch

Einem 1970er-Bungalow in Meerbusch bei Düsseldorf den Look der 2010er geben – außen und innen. Gemeinsam mit drei weiteren Partnern hat Gärtner dieses Vorhaben realisiert. Als Inneneinrichter muss man nicht unbedingt ein Mensch mit Ecken und Kanten sein. Aber man sollte sich mit Ecken und Kanten auskennen. Vor allem, wenn es darum geht, ein Haus einzurichten, das mit besonders vielen ausgestattet ist – zum Beispiel einen Bungalow. In Meerbusch bei Düsseldorf stehen davon so einige. Aber einer davon war für uns besonders interessant. Das Düsseldorfer Architektenbüro … Weiter
Projekt: Adlershorst Baugenossenschaft eG

Projekt: Adlershorst Baugenossenschaft eG

Funktional und doch höchst individuell in jeder Hinsicht – unter Beteiligung von Gärtner Internationale Möbel entstand die modernisierte Firmenzentrale der Adlershorst Baugenossenschaft. Beeindruckende Zahlen: rund 5.400 Wohnungen und 9.000 Mitglieder. Damit gehört die Adlershorst Baugenossenschaft eG zu den größten Wohnungsbaugenossenschaften in Schleswig-Holstein. Mindestens genauso beeindruckend war das Projekt, mit dem Adlershorst seine Geschäftszentrale in Norderstedt erweitern wollte: Umbau und Modernisierung des ersten und zweiten OG, plus Errichtung eines zweigeschossigen Anbaus mit Platz für Besprechungsräume, Mitarbeiter-Bistro sowie B… Weiter