Hotel The Fontenay

Hotel The Fontenay

Hamburg schmeichelt dem Auge an vielen Orten, doch nirgends so sehr, wie an der Außenalster. Hier trifft in Jahrhunderten gereifte Grandezza auf die Schönheit von Wellen, Wind und alten Weiden.

Dem Hotel „The Fontenay“ ist es mit seiner elegant geschwungenen Silhouette gelungen, sich in diese schöne Umgebung harmonisch einzufügen und dennoch aufzufallen. Ein Projekt von derart hoher gestalterischer Qualität stellt auch höchste Ansprüche an die Inneneinrichtung.

Also haben wir vom Weinkeller bis zur Dachterrasse, vom Mitarbeiterrestaurant bis zur Fontenay Bar, in enger Abstimmung mit den Architekten und dem Hotel, viele individuelle und unkonventionelle Stücke geschaffen.

So wurden zum Beispiel tiefe Loungechairs in bequeme Konferenzstühle verwandelt, indem ihre Sitzhöhe, Polsterung und Bezüge angepasst wurden. Außerdem musste jeder einzelne der unzähligen Marmortische für die hohen Anforderungen des Hotelalltags fit gemacht werden.

Außerdem musste jeder einzelne der unzähligen Marmortische für die hohen Anforderungen des Hotelalltags fit gemacht werden. Dafür schickten wir sie auf die Reise zu einem Spezialisten nach Italien, der den Oberflächen eine spezielle Beschichtung gab. Er war einer von über 50 verschiedenen Partnern und Herstellern, die uns bei dieser besonderen Aufgabe unterstützten.

Das Ergebnis ist außergewöhnlich: ein Schmuckstück an der Alster.

Bürodrehstuhl ID Trim L 1.227,– €

Der italienische Architekt und Designer Antonio Citterio hat das ID Chair Concept 2010 entworfen. Anhand seiner herausragenden Entwürfe wurde Antonio Citterio 2008 zum „Royal Designer for Industry“ ernannt.

Dieses ID Chair Concept bestehend aus den Grundtypen ID Air, ID Mesh, ID Soft, ID Soft L, ID Trim, ID Trim L und ID Trim Cap ist durch seine Formgebung und die große Farbauswahl alles andere als ein spießiger Bürostuhl. Viel mehr stehen sie im Sinn der heutigen modernen aber dennoch zeitlosen Zeit.

Eine integrierte Lumbalstütze in der Rückenlehne bietet zusätzlichen Komfort aber ist dennoch so schlank wie ein Netzrücken. Die Rückenlehne erhöht den Sitzkomfort durch eine gleichzeitige Entlastung als auch Stützung der Wirbelsäule. Zusätzliche Entspannung für Hals- und Nackenregion bietet die verlängerte Rückenlehne.

Der ID Trim L besteht aus verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten und lässt sich somit den Ansprüchen entsprechend anpassen. Ob für das Teambüro, den Konferenzbereich oder im Home Office, die Anforderungen an Material, Optik und Eigenschaft können unterschiedlich zusammengestellt werden.

Design Antonio Citterio 2010

Technische Daten

  • FlowMotion mit Vorwärtsneigung
  • Sitztiefenverstellung
  • Ringarmlehnen höhenverstellbar

Material

  • Sitz und Rücken Stoff Plano nero
  • Fünfstern-Untergestell Aluminium poliert

Maße

  • B 70-94  T 54-90  H 121,5-138,5  SH 40-52cm

Die Abbildungen zeigen noch weitere Produkte und Dekorationen, diese sind nicht im Preis enthalten.

1.227,– €

Bürodrehstuhl ID Trim L

Projektinformationen

Fragen zum Projekt?

Andreas Ott

Dipl.-Ing. Bauwesen

Telefon: +49 40 356009-945

Mobil: +49 151 15019107

.(JavaScript must be enabled to view this email address)

Weitere Referenzen und Themen ...

Der Internet Explorer 11 (IE11) wird auf dieser Seite nicht mehr vollständig unterstützt!
Für moderne Web-Anwendungen sind leistungsfähige Web-Browser unerlässlich, bitte nutzen Sie z.B. Firefox, Chrome, Edge oder Safari.