Zeitraum Zeitraum Zeitraum
Zeitraum

ZEITRAUM, 1990 gegründet, steht für den leidenschaftlichen Umgang mit Massivholz ebenso wie für eine moderne und reduzierte Formensprache. Das Label mit Sitz im oberbayerischen Wolfratshausen gilt als der erste deutsche Möbelhersteller, der auf die kompromisslose Verbindung von Ökologie und Design setzte. Gemeinsam mit ausgewählten Designern entwickelt das Management – Birgit Gämmerler, Peter Gaebelein, Peter Joebsch, Stephan Wendler und Sandra Lück –hochwertige Möbel für den Wohn- und Objektbereich.

Die Kollektion umfasst derzeit mehr als 90 Produkte, bei denen es sich niemals um einen Aspekt dreht: schnelllebige Trends. Stattdessen sind die Entwürfe eine Hommage an das Pure, die Reinheit des Materials und die Beständigkeit der Formen. Das gilt für den Massivholzstuhl „Nonoto Comfort“ von Läufer + Keichel ebenso wie für den Sessel „Morph Lounge“ von Formstelle, den Barhocker „1.3 Bar“ von Kihyun Kim und den Tisch „Rail“ von Kaschkasch. Holz ist deshalb das Material der Wahl, weil es authentisch, lebendig und sinnlich ist. Es riecht gut, fühlt sich angenehm an und sieht nie gleich aus. Seine Oberfläche, Struktur und Maserung sorgen für ein haptisches Erlebnis. Noch dazu altert Holz schön. Deshalb versteckt ZEITRAUM es nicht unter Lack, sondern zeigt offen seine Lebensspuren. Damit sich die Oberflächen der Möbel angenehm anfühlen, natürlich duften und gut aussehen, wird das Holz nach dem Feinschliff mit Grundierölen imprägniert und danach nochmals geschliffen. Anschließend werden Wachsöle aufgerieben und einmassiert. Diese offenporige Oberflächenbehandlung lässt das Holz atmen, also die Raumfeuchtigkeit aufnehmen und abgeben. Ein praktischer Nebeneffekt dieses Prozedere: das Material lädt sich nicht statisch auf und zieht daher keinen Staub an.

Zeitraum im Shop

Zur Hersteller-Website

Übersicht Marken

  • Q
  • Quinze & Milan
  • X
  • XAL