Zanotta Zanotta Zanotta Zanotta Zanotta
Zanotta

Ohne Zanotta müsste die Geschichte des italienischen Möbeldesigns neu geschrieben werden, es würden einige der innovativsten und originellsten Entwürfe fehlen. Das war 1954, als Aurelio Zanotta sein Unternehmen in Nova Milanese gründete, noch nicht absehbar. Damals drehte sich alles um Sofas und Sessel, die eher traditionell daherkamen. Der Wendepunkt kam 1965. Damals sah der Gründer den Prototyp eines rahmenlosen Sessels von Willie Landels in London und mit der Produktion des sogenannten „Throw Away“-Sitzmöbels begann die Produktion von Autorendesign und Avantgardeobjekten. Die Zeit spielte Zanotta dabei in die Hände, ging es Ende der Sechzigerjahre doch um mehr als neue Wohnformen, sondern viel mehr um die Veränderung der Gesellschaft, den Bruch der Jungen mit den Alten sowie die Verwendung neuer Materialien wie buntem Kunststoff. Mit vollem Risiko wurde 1968 der Sitzsack „Sacco“ von Gatti / Paolini / Teodoro lanciert; es folgten zwei Entwürfe der Designer De Pas / D’Urbino / Lomazzi: der aufblasbare Sessel „Blow“ sowie die an überdimensionale Mikadostäbe erinnernde Garderobe „Sciangai“.

Es folgten die bereits Ende der Fünfzigerjahre designten und nun erstmals produzierten Hocker „Mezzadro“ mit seinem Traktorsitz (1970) sowie der Fahrradsattel „Sella“ (1983) von Achille und Pier Giacomo Castiglioni – Möbelikonen für die Ewigkeit, wie es scheint. Auch Marco Zanuso, einer der Gründungsväter des italienischen Designs, ist mit dem Tisch „2530 Marcuso“ mit einer Platte aus Kristallglas und Inox-Stahlbeinen bei Zanotta vertreten, von Carlo Mollino findet man die organischen Sperrholzmöbel in der Kollektion wie den Tisch „2320 Reale“. An diese Tradition knüpft unter anderem Alexander Taylor mit dem Beistelltisch „695 Butterfly“ (2006) an und zu einem modernen Klassiker ist der kleine Sessel „873 Calla“ von Noé Duchaufour-Lawrance (2010) avanciert. Doch Zanotta kann auch große Sofas: „William“ (2010) und „Flamingo“ (2017) von Damian Williamson sind nur zwei Beispiele dafür.

Zanotta im Shop

Zur Hersteller-Website

Übersicht Marken

  • Q
  • Quinze & Milan
  • X
  • XAL