Gerriets Gerriets Gerriets
Gerriets

Vorhänge erfüllen längst nicht mehr nur dekorative Zwecke, sie dienen auch der Verbesserung der Akustik in großen Räumen wie etwas Open-Space Büros. Das Unternehmen Gerriets, 1946 von Hans Gerriets in Freiburg zunächst als Textilgroßhandel gegründet, hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem Spezialisten für Bühnen- und Veranstaltungsbedarf entwickelt. Akustik- und Schallvorhänge sind Teil des Portfolios.

In den Fünfzigerjahren hatte Walter Gerriets, der Sohn des Gründers, zunächst die Spezialisierung auf Theaterbedarf vorangetrieben. Da das wachsende Geschäft die Kapazitäten des Freiburger Stammhauses sprengte, wurde ein neues Stammhaus in Umkirch bei Freiburg errichtet und 1970 bezogen. Der zunehmende Bedarf an überbreiten Stoffen nahm ständig zu und führte zur Anschaffung eigener Webstühle Mitte der Achtzigerjahre – 12,45 Meter Breite Bahnen waren fortan möglich. Die Expansion von Gerriets führte zur Gründung von Tochterunternehmen und Vertriebspartnerschaften in 19 Ländern, darunter Großbritannien, Österreich, Frankreich, Spanien, Italien, Griechenland, Türkei, Korea, Japan, Südafrika, Brasilien, Niederlande und USA.

2002 treten Hannes Gerriets und sein Schwager Bernd Baumeister in die Geschäftsleitung ein. Sie treiben die Rolle des Familienunternehmens als Global Player auf dem Markt für Theaterbedarf und Veranstaltungsprojekte voran. Und sie erkennen, dass Schalldämmung im täglichen Leben eine immer größere Rolle spielt. Das gilt für das private ebenso wir für das öffentlichen oder berufliche Umfeld. 

Der Schallvorhang „Office“ , der eine extrem hohe Schalldämmung von bis zu 26 dB mit einer variablen textilen Struktur kombiniert, erlaubt die flexible Trennung von Arbeitsbereichen oder Besprechungsinseln im modernen Büro. Um diese temporären Räume zu schaffen, steht eine breite Palette an Stoffen zur Wahl: Diese können 3-, 5- oder 7-lagig sein, einfarbig oder mit bedruckter Sichtseite, mit manueller oder voll automatisierter Steuerung. Das Gerriets-Produktportfolio wird laufend erweitert, um die verschiedensten Bereiche abzudecken: In der Firma werden Vorhänge, Folien und Kulissen ebenso gefertigt wie Dekostoffe, semitransparente Projektionsstoffe und schallreflektierende, -dämmende und -absorbierende Textilien. Weltweit einzigartig ist der flexible Schallvorhang mit Durchblick: Das Fensterelement kann in das Schallvorhangsystem integriert werden, ohne dabei die akustische Wirkung zu mindern.

Übersicht Marken

  • H
  • Habit
  • + Halle
  • Haworth
  • Hay
  • Hey Sign
  • Q
  • Quinze & Milan
  • X
  • XAL
  • #
  • 101 Copenhagen

Der Internet Explorer 11 (IE11) wird auf dieser Seite nicht mehr vollständig unterstützt!
Für moderne Web-Anwendungen sind leistungsfähige Web-Browser unerlässlich, bitte nutzen Sie z.B. Firefox, Chrome, Edge oder Safari.