Fermob Fermob Fermob
Fermob

Fermob könnte man als Synonym für bunte Terrassen- und Gartenmöbel verzeichnen, wobei diese stilistisch durchaus variieren: Mal romantisch wie „1900“, mal schlicht und modern wie „Bellevie“ – die Kollektion des französischen Unternehmens, das 1989 von Bernard Reybier in Thoissey in der Nähe von Lyon gegründet wurde, ist sehr abwechslungsreich. Vom platzsparenden Klappstuhl „Bistro“ über den ausladenden Gartentisch „Luxembourg“ bis hin zur bequemen Sonnenliege „Dune“ ist alles zu haben. Damit bedienen die Produkte die unterschiedlichsten Ansprüche, egal ob kleiner Balkon, Garten oder große Dachterrasse.

Der Durchbruch kam um die Jahrhundertwende mit den „Bistro“-Klappmöbeln. Damals wurde Fermob über die Landesgrenzen hinaus bekannt und die Marke gilt mittlerweile nicht nur als größter französischer Eisenmöbel-Produzent, sondern ist auch das einzige Unternehmen, dessen Fertigung auf Patente aus dem Jahr 1889 zurückgeht. Die Kollektion wird regelmäßig durch aktuelle Stücke von renommierten Designern wie Andrée und Olivia Putman, Patrick Jouin, Pascal Mourgue, Christophe Pillet und Tristan Lohner erweitert. Der gemeinsame Nenner der Outdoor-Möbel: Farbe! Für die aktuelle Saison bieten die Franzosen 24 Metallfarben an und 18 Farbtöne, die auch für die Gewebe erhältlich sind. Die Möbel bestehen entweder ausschließlich aus Metall oder sie sind mit anderen Materialien wie etwa rissfesten technischen Freiluft-Textilien kombiniert.

Als Stahlspezialist stellt Fermob auch Möbellinien aus Aluminium her. Das Unternehmen greift auf Innovationen aus der Automobilindustrie zurück, um den Gebrauch der Möbel bei jedem Wetter zu gewährleisten. Sie werden unter anderem in einer Beschichtungsanlage durch ein einzigartiges Verfahren gegen Korrosion geschützt. Das Sortiment wächst darüberhinaus kontinuierlich. So kommen immer mehr dekorative Accessoires wie die „Terrazza“-Blumenkästen und die „Trèfle“-Outdoor-Kissen hinzu, aber auch originelle Objekte für Kinder wie das „Adada“-Schaukelpferd und das „Picnic“-Spielhaus sowie Lichtobjekte wie die Akku-LED-Leuchte „Balad“.

Fermob im Shop

Zur Hersteller-Website

Übersicht Marken

  • Q
  • Quinze & Milan
  • X
  • XAL