Special Edition: „CH24 Soft“

Den berühmten Stuhl von Hans J. Wegner gibt es bis zum 31. Mai 2020 in fünf matten Farben: Soft Black, Soft Gray, Soft White, Soft Red und Soft Green.

Aktion CH24 Sonderedition (© Carl Hansen)

Charakteristisch für den Stuhl „CH24“, auch „Wishbone Chair“ genannt, ist das Y in der Rückenlehne. Der ebenso leichte wie komfortable Stuhl ist der wohl bekannteste Entwurf Hans J. Wegners. Dass aber Einfachheit nicht immer simpel ist, beweist folgende Tatsache: Zur Herstellung sind rund 100 einzelne Arbeitsschritte erforderlich, allein die Sitzfläche besteht aus 120 Metern handgeflochtener Papierkordel.
Hans J. Wegner (1914 – 2007) war Tischler, Designer und Architekt. Er gilt als einer der Begründer der sogenannten Dänischen Moderne und aus all seinen Arbeiten spricht sein Respekt für das Material Holz, das er immer wieder mit ungewöhnlichen Details und besonderen Verbindungen in Szene setzte. Den „CH24“ entwarf er 1949; er wird seit 1950 ununterbrochen von Carl Hansen produziert.
Bis zum 31. Mai 2020 gibt es den „Wishbone Chair“ als Sonderedition in fünf gedeckten Farbtönen in einem matten Finish. Die eleganten Farben heben die Leichtigkeit des Stuhlklassikers besonders hervor.