Neue Arbeitswelten

Vitra hat sich immer wieder mit dem klassischen Büro, dem Open-Space-Office und dem Arbeitsplatz zu Hause beschäftigt. Aktuell sind diese Themen relevanter denn je, denn niemand weiß, wie lange uns die Pandemie begleiten wird. Daher ist nicht nur Improvisation gefragt, es müssen umsetzbare Konzepte und die passenden Möbel her.

Die Arbeitswelt ist im Umbruch.

Unternehmen, die dem Homeoffice gegenüber nicht aufgeschlossen waren, haben ihre Vorbehalte nach den Erfahrungen der vergangenen Monate aufgegeben. Open-Space-Flächen, die sich in den letzten Jahren mehr und mehr durchgesetzt haben, müssen in Teilen neu überdacht werden. Denn Covid-19 wird gerade in der vor uns liegenden kalten Jahreszeit dafür sorgen, dass Abstände auch in Großraumbüros anders konzipiert und eingehalten werden sollten. Der sogenannte Corona-sichere-Arbeitsplatz verlangt nach Hygiene-Lösungen, die über den am Eingang aufgestellten Desinfektionsmittel-Spender hinausgehen und auch Oberflächen Beachtung schenken. So dürfte die Verwendung von Metall und Holz sowie Leder oder Kunststoffen wachsen, weil diese Materialien leicht zu reinigen sind.

Vitra hat sich im Sommer mit verschiedensten Themen rund um „the new normal“ bzw. die neuen Arbeitswelten befasst. Und das unabhängig vom Ort der Tätigkeit. Klar ist, dass die Teams in einem Unternehmen auf noch unabsehbare Zeit kleiner sein werden als bislang üblich. Während ein Teil der Belegschaft im Büro arbeitet, werden andere Mitarbeiter zu Hause ihren Aufgaben nachgehen – ein Szenario mit tage- oder wochenweisem Wechsel.

Für diejenigen, die ins Büro gehen, hat der Gesundheitsschutz oberste Priorität. Der kann, zusätzlich zu den Abstandsregeln, durch Möbel unterstützt werden, etwa wenn die Arbeitsplätze durch mobile Trennwände wie „Dancing Wall“ abgeschirmt werden oder durch eingefasste Workstations wie „Hack“, „Workbays Focus“ oder „Alcove Highback Work“.

Für das Homeoffice ist es von großer Bedeutung, einen festen Platz zu haben.

Auch wenn der Küchentisch mal eine temporäre Lösung sein kann, er ist es eben nicht für die regelmäßige Tätigkeit zu Hause. Neben der technischen Ausstattung sind Möbel wie ein guter Schreibtischstuhl – etwa „Rookie“ von Konstantin Grcic, „ID Soft“ von Antonio Citterio und „Allstar“ von Konstantin Grcic – unverzichtbar.

Vitra hat eine große Auswahl an Möbeln, die nicht nur wohnlich sind, sondern die sich für das Büro eignen, egal wo sich dieses befindet. Kommen Sie gerne vorbei, wir zeigen Ihnen in unserem Showroom gerne die verschiedenen Modelle.

Sessel Alcove Highback Work 6.189,– €

Das „Raum im Raum”-Konzept, das Vitra schon lange und intensiv mit den Designern Ronan und Erwan Bouroullec verfolgt, ist die Idee, mobile mikroarchitektonische Elemente in offenen Flächen zu platzieren, um Rückzugsräume für konzentriertes Arbeiten und Besprechungen zu schaffen.

Alcove wurde ursprünglich für das Open Space Office als Rückzugsort für Mitarbeitern entworfen, die sie vor der Hektik rundherum abschirmen. Inzwischen wurde die Palette um viele Modelle erweitert - auch für den Einsatz im Wohnbereich als Lowback.

Technische Daten

  • die Sitzbezüge sind abnehmbar
  • Armlehne links, sitzend rechts oder rechts, links sitzend

Material

  • Rahmen/Tragstruktur Stahlrohr glanzchrom oder pulverbeschichtet (glatt), Metallrahmen mit MDF-Platte
  • Korpus hohe Rücken- und Seitenpaneele für optische und akustische Abschirmung, mit eingearbeiteter MDF Platte, über Reissverschlüsse miteinander verbunden
  • Sitz- und Rückenkissen Polyurethanschaum und Polyesterwatte
  • Work Upholstery für arbeitsorientiertes Sitzen
  • Box MDF-Korpus mit Polyurethanschaum-Auflage
  • Füsse Stahlrohr glanzchrom oder pulverbeschichtet (glatt)
  • Tablar Zwei verklebte und lederbezogene MDF-Platten

Maße

  • B 126,5  T 86  H 136 cm
  • Sitzhöhe Work Upholstery 48 cm (eingesessen 38,5 cm, ermittelt nach EN 1335-1).

Wenn Abbildungen noch weitere Produkte und Dekorationen zeigen, sind diese nicht im Preis enthalten. Viele Bezüge und Gestellfarben sind bestellbar - wir beraten Sie gerne!

6.189,– €

Sessel Alcove Highback Work

Der Internet Explorer 11 (IE11) wird auf dieser Seite nicht mehr vollständig unterstützt!
Für moderne Web-Anwendungen sind leistungsfähige Web-Browser unerlässlich, bitte nutzen Sie z.B. Firefox, Chrome, Edge oder Safari.