Mit Freifrau auf dem Schaalsee

Das Hamburger Studio Hoffmann Kahleyss Design hat mit „Leyasol“ eine Sitzmöbel-Kollektion vorgelegt, die sich nicht nur für drinnen, sondern auch für draußen eignet. Der Beweis: Wunderbare Bilder von einem Möbel-Ausflug an den Schaalsee…

Leinen los lautete das Motto von Birgit Hoffmann, als sie an einem sonnigen Tag im Juni die „Leyasol“-Sitzmöbel mitsamt Accessoires auf ein Floß verfrachtete und dieses mit einem kleinen Boot über den Schaalsee zog – natürlich mit professioneller Unterstützung!

Die Outdoor-Stühle und -Sessel basieren auf dem Entwurf „Leya“, bei der eine mit weichen Kissen gepolsterte Sitzschale auf einem filigranen Drahtgestell zu schweben scheint. Birgit Hoffmann sagt: „Die Herausforderung lag vor allem darin, den Stuhl so zu konzipieren, dass die schon vorhandenen Fußgestelle des Modells ‚Amelie‘ zur neuen Sitzschale passen, um so eine große Modellvielfalt und Variabilität zu erschaffen.“

„Leyasol“ soll auch in der Welt draußen die Geborgenheit der eigenen vier Wände vermitteln. Das Drahtgestell ist, ebenso wie alle frei wählbaren Outdoor-Bezüge, wetterfest. Ob auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten, „Leyasol“ ist so bequem, dass man das Gefühl für Zeit und Raum verliert.

Es ist, als triebe man an einem langen Sommertag auf einem Floß über einen idyllischen See…

Der Internet Explorer 11 (IE11) wird auf dieser Seite nicht mehr vollständig unterstützt!
Für moderne Web-Anwendungen sind leistungsfähige Web-Browser unerlässlich, bitte nutzen Sie z.B. Firefox, Chrome, Edge oder Safari.