Knoll-Aktion 5+1

Eero Saarinen entwarf für Knoll in den Vierziger- und Fünfzigerjahren einige Möbel, die zu Ikonen werden sollten. Beim Kauf von fünf „Saarinen Konferenzstühlen“ erhalten Sie bis zum 30. November 2019 einen sechsten Stuhl gratis dazu.

Aktion Knoll-Aktion 5+1

Berühmt geworden ist der Finne Eero Saarinen, der 1923 in die USA kam, mit seinem sogenannten Tulpenstuhl auf einem Fuß, der einer umgedrehten Trompete ähnelt. Den Architekten und Designer störten die vielen Stuhlbeine, die in seinen Augen ein optisches Wirrwarr erzeugten. Und doch hat auch er Stühle mit vier Beinen entworfen, darunter den „Saarinen Konferenzstuhl“. Selbst in diesem Möbel kommt sein geniales Verständnis für Raumwirkung zur Geltung und der Stuhl hat fast etwas Skulpturales. Über die Sitzfläche und die geschwungene Rückenlehne mit der halbmondförmigen Aussparung zieht sich eine bequeme Polsterung. So ist der Stuhl nicht nur geeignet für lange Sitzungen, er macht sich auch gut am Esstisch, wenn ein Dinner mal etwas länger dauert.
Den Stuhl gibt es mit verschiedenen Stoffbezügen, mit Holz- und mit Metallbeinen. Derzeit erhalten Sie beim Kauf von fünf „Saarinen Konferenzstühlen“ den sechsten Stuhl gratis dazu. Die Aktion dauert bis zum 30. November 2019.