Flexible Klassiker von USM

Das USM Möbelbausystem Haller ist ein Allrounder: Egal ob im Büro oder im Homeoffice, seine modulare Struktur macht es möglich, sich an geänderte räumliche Situationen anzupassen und mitzuwachsen. Sogar Schutzaufsätze für Empfangsbereiche und Arbeitsplätze sind machbar.

Seit den Sechzigerjahren hat sich das USM Möbelbausystem Haller unverzichtbar gemacht:

Seine Modularität sorgt für die perfekten Zusammenstellungen, egal ob es sich um einen Einzelarbeitsplatz oder ein Großraumbüro handelt, ob ein Besprechungsraum oder ein Homeoffice ausgestattet werden soll. Eine wenige Jahre alte Innovation ist die Integration von Licht, wobei kaum sichtbare Leuchten in die Rohre eingelassen sind. Darüber hinaus können USB-Charger alle mobilen Geräte mit Energie versorgen.

In den letzten Monaten hat das Thema Homeoffice ungeahnte Aufmerksamkeit erfahren. Und bereits jetzt ist absehbar, dass dieses Arbeitsmodell durch die Corona-Krise weiter eine Rolle im Alltag vieler Arbeitnehmer spielen wird. Zum Arbeiten daheim bietet USM daher online zum Thema ein Webspecial mit Informationen und praktischen Tipps an​.

Ganz konkret hat das Schweizer Unternehmen Produktkombinationen zusammengestellt, mit denen sich ein funktionales und ansprechendes Homeoffice einrichten lässt. Das gelingt zum Beispiel mit dem Schreibtisch „Kitos M“ und einem Sideboard. Sollte der Weg dann doch zurück ins Büro führen, können die wandlungsfähigen Modelle andere Aufgaben in einem Zuhause übernehmen, etwa als Anrichte, als Wäsche- oder Spielzeugschrank.

Im aktuellen Kontext der Pandemie gibt es zudem Hygienelösungen für das USM Möbelbausystem Haller.

Um Mitarbeiter und Kunden zu schützen, sind zumindest temporäre Vorrichtungen nötig, die den direkten Kontakt vermeiden helfen. Schnell umsetzbare Lösungen sind Schutzaufsätze für Empfangsbereiche und Arbeitsplätze. USM bietet da drei Möglichkeiten: Die USM Haller Glaselemente werden als Hygiene-Aufsatz genutzt und auf bestehende Strukturen montiert; geschlitzte Rohre können auf die USM Haller Theke, die Tisch oder sogar das USM Privacy Panel montiert werden, Glaselemente werden dann einfach in die Rohrschlitze gesteckt; Glaselemente können auch zwischen je zwei Magnetbuchstützen von USM geklemmt werden.