Projekt: WE-EF LEUCHTEN

Büroeinrichtungsprojekt in der Lüneburger Heide. Für unseren Kunden WE-EF LEUCHTEN setzen wir auf moderne Einrichtung und klare Linien.

Projekt: WE-EF LEUCHTEN (© Jörg Hempel)

Das Architekturbüro Braunholz Architekten war für den Entwurf und die Fertigstellung des neuen Firmengebäudes von WE-EF LEUCHTEN verantwortlich.

WE-EF ist Lichtspezialist für den Außenbereich und folgt bei seinen Produkten dem Grundsatz der Langlebigkeit – von Design und Engineering über Produktion und Anwendung bis zum Recycling. Von diesem Grundsatz haben auch wir uns leiten lassen, als wir den Auftrag bekamen, das lichtdurchflutete Hauptquartier neu einzurichten.

Entsprechend folgt unser Einrichtungsansatz dem Prinzip von Flexibilität und Funktionalität: für ein professionelles Arbeitsklima, das bestens gerüstet ist, um wechselnde Anforderungen – etwa die Neugruppierung von Arbeitsplätzen – zu integrieren.

Insgesamt wurden zusammen mit dem Hersteller Planmöbel 64 Arbeitsplätze mit der Programmreihe „m-pur“ ausgestattet. Dazu kamen noch Stehtische, Konferenzanlagen, Regale mit Schwebetüren und der Empfangstresen.

So zeigt sich das Hauptquartier von WE-EF betont puristisch mit geradlinigen Formen. Genau richtig für konzentriertes Arbeiten. Für die passende Atmosphäre in den Aufenthaltsbereichen sorgen Sitzgelegenheiten von Fritz Hansen. Klares Weiß und geschwungene Akzente in der Cafeteria durch den „7er-Stuhl“, starke Orange-Farbkontraste in den Besprechungszonen durch den „Egg-Chair“ und den „Schwan“-Sessel.

Das Ergebnis finden Sie in unserer Bildergalerie.