IBA Hybrid House

Alles unter einem Dach: Wie das Wohnen und Arbeiten der Zukunft aussehen könnte, zeigt das modulare „Hybrid House“ in Hamburg-Wilhelmsburg. Wie es eingerichtet sein könnte, zeigen wir.

IBA Hybrid House (© Burkhard Katz/Hamburg Team)

Das „Hybrid House“ zählt zu den wohl innovativsten Immobilienprojekten, die derzeit im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) in Hamburg-Wilhelmsburg vorgestellt werden.

Das Gebäude zeigt, wie sich Wohnen und Arbeiten perfekt unter einem Dach vereinen. Eine intelligente Lösung für Menschen, die den Mut haben, neue Konzepte auszuprobieren – und die gerne auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Beides macht die Architektur möglich:

Insgesamt 16 Wohneinheiten, größtenteils Maisonetten, liegen im 90-Grad-Winkel übereinander und sind nach allen vier Himmelsrichtungen ausgerichtet. Breite Fensterfronten sorgen für viel Tageslicht und folgen damit dem Gedanken von Nutzungsflexibilität und Nachhaltigkeit. Eine Idee, die auch maßgeblich für die Inneneinrichtung ist. Verantwortlich dafür ist das Team von Gärtner – zusammen mit dem Architektenbüro Kleffel Papay Warncke für den Bauherren Hamburg Team. Uns ging es vor allem darum, die Räume für verschiedene Funktionen vorzubereiten. Schließlich können die Bewohner dank freier Aufteilung der Grundrisse selbst entscheiden, welche Bereiche sie zum Wohnen und welche sie als Gewerbefläche nutzen möchten. Und so sollten auch die Möbel sein. Nicht wuchtig, sondern leicht, zeitlos und „beweglich“.

Ausgerichtet auf den individuellen Bedarf, lassen sich außerdem die Wandelemente leicht umsetzen und wieder entfernen. Effekt: Verändern sich die Lebensumstände, passen die Räume sich an. Dass dabei auch Schallschutz- und Multimedialösungen integriert sind, versteht sich fast von selbst.

Kurzum: „Hybrid House“ ist ein innovatives Bauprojekt, das einem durchdachten Gesamtkonzept folgt. Ein Besuch auf der IBA lohnt sich allein schon deshalb. Und wer weiß, vielleicht finden Sie im „Hybrid House“ ja auch Anregungen für Ihr eigenes Zuhause? Einige Impressionen präsentieren wir Ihnen in unserer Bildergalerie.