Cappellini Cappellini
Cappellini

Jasper Morrison, Shiro Kuramata, Marcel Wanders, Ronan und Erwan Bouroullec, Marc Newson, Tom Dixon, Werner Aisslinger, Nendo… – das Who’s Who der internationalen Top-Designer versammelt sich bei Cappellini. Das 1946 in Arosio gegründete Unternehmen hat sich unter der Führung von Giulio Cappellini zu der wohl spektakulärsten Design-Schmiede entwickelt. Nicht wenige der Möbel erlangten schon kurz nach ihrer – stets spektakulären – Präsentation Kultstatus und fanden schnell den Weg in die wichtigsten Designsammlungen wie dem Victoria & Albert Museum in London, dem MoMA in New York und dem Centre Pompidou in Paris.

Idealerweise vereinen sich in den Entwürfen traditionelle handwerkliche Techniken und modernste Materialien und Technologien, wie etwa im „S-Chair“ (1992) von Tom Dixon und im „Knotted Chair“ (1996) von Marcel Wanders. Giulio Cappellini versteht es, Design zu editieren und den Objekten einen fast schon ikonographischen Charakter zu verleihen. Mit dieser Herangehensweise hat er es geschafft, Cappellini zu einem Synonym für zeitgenössisches avantgardistisches Design zu machen. Im Laufe der Jahre sind nicht nur viele Talente zu einigen der weltbesten Designer avanciert, auch die Produktpalette hat sich ständig erweitert. So gehören ungewöhnliche Sitzmöbel wie Jasper Morrisons Metallsessel „Thinking Man’s Chair“ (1988) ebenso zur Kollektion wie das wolkenähnliche Polyethylen-Regalsystem „Cloud“ (2004) der Brüder Bouroullec und das Polstersofa „Hobo“ (2017) von Werner Aisslinger.

Accessoires wie Leuchten, Vasen, Garderoben etc. ergänzen die Produktpalette, die sich für die Gestaltung der gesamten häuslichen Landschaft vom Wohnzimmer über das Schlafzimmer bis zum Studio eignet. Aber auch in Lounges, Hotels und Restaurants sind die Objekte präsent, die sich nicht mit einem Begriff umschreiben lassen, sondern die zwischen Minimalismus und Manierismus schwanken. „Design-Verleger“ Giulio Cappellini jedenfalls ist einzigartig: Er wurde jüngst vom Time Magazin als einer der wichtigsten Trendsetter der Welt nominiert.

Zur Hersteller-Website

Übersicht Marken

  • Q
  • Quinze & Milan
  • X
  • XAL