Büroeinrichtung

Projekt-Referenz-Ot-Schaulin-Gaertnermoebel06.jpg

Büroeinrichtung bedeutet mehr als Möbel in ein Büro zu stellen

Wohl kaum ein Bereich hat sich in den letzten Jahren so stark verändert wie die Arbeitswelt. Neue Arbeitsformen und neue Raumstrukturen  verlangen auch neue Büroeinrichtungen und Büromöbel, mit denen Arbeiten schöner, effektiver und auch gesünder ist.
Gute Büroeinrichtungen haben viel mit guter Planung zu tun. Wie sind die Raumstrukturen? Wie viele Menschen sollen auf wie vielen Quadratmetern zusammenarbeiten und dabei trotzdem ihre Ruhe haben können? Soll die Büroeinrichtung Zukunft oder Tradition ausstrahlen? Oder beides? Sollen die Büromöbel flexibel sein und das am liebsten möglichst lange?
Gut geplante Raumstrukturen und die richtige Büroeinrichtung sind ein großer Wirtschaftsfaktor. Denn optimierte Prozesse und effizientere Flächennutzung senken die Kosten.
Deshalb hören wir von Gärtner von Anfang an genau hin, damit am Ende alles stimmt. Egal, ob es sich um ein kleines Start-up oder eine ganze Konzernzentrale handelt. Unser Bereich Büromöbel Hamburg hat immer nur ein Ziel vor Augen: Unsere Büroeinrichtungen sollen selbst einen guten Job machen – und Sie in Ihrer Arbeit unterstützen.

Gaertner_April_2015-008.jpg

Eine gute Büroeinrichtung schafft eine gute Arbeitsatmosphäre.

Viele Menschen verbringen nahezu fast so viel Zeit in ihrem Büro wie in ihrem Zuhause. Da sollten die Büromöbel bei aller Funktionalität auch schön sein. Denn für die Leistungsfähigkeit eines Menschen ist es durchaus von Bedeutung, ob das Umfeld schön oder weniger schön ist. Wer Büromöbel Hamburg sucht, findet in unserem Hamburger Showroom deshalb auch viele Büromöbel, die als Designklassiker Einzug in den Wohnbereich gehalten haben. Wie die Büroeinrichtungs-Syteme von USM. Stühle von Thonet. Oder Leuchten von Artemide. Büroeinrichtungen dürfen durchaus wohnlich sein.

Gaertner_Oktober_2014-018a.jpg

Wie Sie mit der richtigen Büroeinrichtung Stress reduzieren.

Moderne Büroeinrichtungen müssen heute viel können. Einerseits eine Atmosphäre des Austausches und der Kommunikation fördern. Andererseits in diesen Open Space Offices jedem Einzelnen Privatsphäre und  Rückzugsmöglichkeiten bieten. Wie das gelingt, davon können Sie sich in unserer Büroeinrichtung in Hamburg selbst überzeugen. Denn auch in unseren eigenen Teambüros ist beides möglich: offenes und konzentriertes Arbeiten. Dank multifunktionaler Büromöbel, wie zum Beispiel einem Raumteiler von Thonet, der zugleich Schallschutz und Pinnwand ist. Und dank umfassender Licht- und Akustikplanungen,  die genauso zur Büroeinrichtung gehören wie ergonomisch hochwertige Möbel. Richtiges Licht und reduzierter Lärm verhindern Stress- und Müdigkeitserscheinungen – und somit auch krankheitsbedingte Ausfälle, was wiederum Nerven und Kosten spart.

Gaertner_Oktober_2014-012b.jpg

Eine Büroeinrichtung ist die Visitenkarte Ihres Unternehmens

Büromöbel sagen viel über die Kultur einer Firma aus: Bin ich jung und visionär oder habe ich eine jahrhunderte lange Tradition? Büroeinrichtungen können flache Hierarchien genauso widerspiegeln wie die Diskretion eines Bankhauses. Und das spielt nicht nur gegenüber Kunden eine große Rolle, sondern auch bei der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern. Um jedem Anspruch mehr als gerecht zu werden, arbeiten wir als Hamburger Büromöbel Anbieter mit renommierten Marken wie USM Haller, Vitra, Thonet, COR und vielen weiteren internationalen Herstellern zusammen. Dabei setzen wir auf das Zusammenspiel von zeitlosem Design, hoher Funktionalität und langlebiger Qualität. Wie das im Einzelnen aussehen kann, zeigen wir Ihnen gern auf unserer Referenzseite zum Thema „Büroeinrichtungen“. Oder Sie kommen in unserem Hamburger Showroom vorbei und schauen sich Büromöbel in der Ausstellung und in unseren Büros im Einsatz an. Wir freuen uns auf Sie!

ausstellung-gaertnermoebel-33.jpg

Büroeinrichtung – das sind für uns Möbel zum Arbeiten, zum Repräsentieren, zum Sich-Zurückziehen, zum Kommunizieren, zum Wohlfühlen

Kurz: Möbel, die genau das leisten, was sie für Sie persönlich leisten sollen.